Adventskalender Türchen 11- So findest du dein FLOW-Erlebnis

Flow Erlebnis
[sdonations]1[/sdonations]

Ob beim Joggen, Fußballspielen, Radfahren oder jeder anderen Sportart – wer im FLOW ist, erbringt Höchstleistungen, geht voll in seinem Tun auf und empfindet dabei ungeahnte Euphorie. Doch wie kommt man in diesen Zustand? Finde es hier heraus!

Bestimmt hast du es schon mal erlebt: Von einem Moment auf den anderen setzt ein Zustand ein, in dem du dich wie im Rausch fühlst: Alles läuft wie von selbst, du nimmst Zeit anders wahr: Für Läufer vergeht sie wie im Flug, Tennisspieler wiederum nehmen den Moment, in dem sie den Ball annehmen, wie in Zeitlupe wahr. Höchste Konzentration bei gleichzeitiger Entspannung und einem Gefühl von Leichtigkeit – so entstehen Spitzenleistungen!

FLOW im Sport erleben – so geht’s!

FLOW ist leider nicht plan- oder kalkulierbar – er tritt plötzlich ein und kann genauso schnell wieder verschwinden. Was du jedoch tun kannst: Schaffe die inneren und äußeren Voraussetzungen dafür! Dazu zählen:
· Zielorientierung: Nur mit einem konkreten Ziel im Kopf kannst du deine Fortschritte erkennen. Dieses Erfolgserlebnis ist eine wichtige Voraussetzung für FLOW.
· Intrinsische Motivation: Der Sport, den du treibst, muss dir Spaß machen!
· Zuversicht: Damit du FLOW erlebst, musst du deine eigenen Fähigkeiten kennen (also kein Understatement!). Denn nur so weißt du, dass du die körperlichen und mentalen Herausforderungen meistern kannst.
· Konzentration: Je mehr du dich auf deine Aktivität fokussierst, desto besser und schneller kannst du in den FLOW eintauchen.
· Gute Vorbereitung: Je fitter du mental und körperlich bist, desto leichter fällt es dir, Unsicherheiten und äußere Einflüsse aus dem Weg zu räumen.
· Optimale Bedingungen schaffen: Gute Musik kann deine Motivation enorm steigern. Vermeide hingegen Störfaktoren wie viel besuchte Laufrouten, körperliche Schmerzen oder Zeitdruck.

Vom FLOW-Erlebnis zum FLOW-Life

FLOW kannst du nicht nur im Sport, sondern auch bei jeder anderen Tätigkeit erleben. Das beste daran: Mit etwas Übung wird aus einem einfachen FLOW-Erlebnis eine Vielzahl an energetisierenden, motivierenden und konzentrationsfördernden FLOW-Momenten! Dann gehen dir nicht nur das Sporttraining, sondern auch weniger erfreuliche Dinge wie die Steuererklärung viel leichter von der Hand.

Dein 8-Punkte-Plan für deine Höchstleistung:

    • Selbstbewusst im Wettkampf
    • Spaß an der Herausforderung haben
    • Kühlen Kopf bewahren, wenn's drauf ankommt.




    Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie du FLOW erleben kannst, schau doch einfach auf www.flowlife.de vorbei: Als Coach von Spitzensportlern und Führungskräften sowie Gründer von flowlife habe ich eigens hierfür die flowlife-Seminare ins Leben gerufen, die du kostenlos kennenlernen kannst. Im Fachmagazin findest du außerdem viele weitere Artikel zu den Themen FLOW, Stressmanagement, Burnout-Prävention, Mentaltraining und vielem mehr. Viel Spaß beim Stöbern!

    Lutz Urban

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.